Home
MARKENSCHUTZ &
KENNZEICHENSCHUTZ

OBJEKT- & FORMENSCHUTZ
WERBUNG & WETTBEWERB
INTERNET & RECHT
SOFTWARE & LIZENZEN
URHEBER & RECHT
 ...

WERBUNG & WETTBEWERB


Gewinnspiele

Bei der Veranstaltung von Gewinnspielen sind nicht nur wettbewerbsrechtliche, sondern auch zivilrechtliche und strafrechtliche Grundsätze zu beachten.

Hängt der Gewinn eines Preises vom Zufall ab und muss der Teilnehmer, wenn auch in versteckter Form, einen vermögenswerten Einsatz leisten, liegt eine Lotterie oder Ausspielung vor, welche einer behördlichen Genehmigung bedarf. Ohne eine erforderliche Genehmigung ist die Veranstaltung einer Lotterie oder Ausspielung strafbar. Ein versteckter Einsatz kann bereits in einem Beitrag zu den allgemeinen Verwaltungskosten liegen.

Im übrigen sind Gewinnspiele grundsätzlich zulässig, sofern sie keine Unlauterbarkeitsmerkmale aufweisen.




UNSERE LEISTUNGEN
Abmahnung Wettbewerbsrecht
Gewinnspiele
Preisangaben
Spitzenstellungswerbung
Unterlassungserklärung
Strassenwerbung

 

 


Keinerlei Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.

Kontakt | Impressum | Home | Markenschutz | Markenschutz-Infos | Markenanmeldung
Markenrecherche | Urheberrecht


© 2013 Anwaltskanzlei Heymel Köln